Hochsommer im Outback

Wissenswertes rund um Australien und Neuseeland.

Hochsommer im Outback

Beitragvon fishnchips » Mo 1. Nov 2010, 16:35

Ich war bereits ein Mal in Australien, allerdings nur im dortigen Herbst. Ich habe mir vorgenommen, mal im australischen Hochsommer hinzufahren und in die Wüste, bzw. das Outback zu fahren. 8-) Allerdings habe ich nun gehört, dass gerade im Hochsommer, sich viele hochgiftige Spinnen und Schlangen zeigen sollen. :shock: Im Herbst haben wir nur deren letzten Spuren im Sand gesehen, also konnte ich nicht richtig einschätzen, wieviele von diesen Tieren so im Sommer unterwegs sind.

Weiß das jemand von euch, bzw. hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht? :?:

MfG Fishnchips
Bild Long live the Queen!
Benutzeravatar
fishnchips
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 16:11
Vorname: Simone

der frühling kommt

Beitragvon berlinforrent » Fr 22. Apr 2011, 01:12

hallo an alle,

endlich wird es wieder wärmer und die tage länger, es ist einfach schön anzusehen wie überall die natur wieder zum leben erwacht.

viele grüße an alle

nick
Benutzeravatar
berlinforrent
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Apr 2011, 22:21
Wohnort: germany
Vorname: berlinforrent
Nachname: berlinforrent

Re: Hochsommer im Outback

Beitragvon timtam » Mi 15. Jun 2011, 17:25

Als ich das letzte mal im Sommer bei einer Australien Kreuzfahrt war, fand ich es nu gar nicht soo schlimm heiß. Das machte bestimmt auch die hohe See.

Oder einfach nur Glück.

Aber aufjeden Fall solltest du Sunblocker einpacken - eine Verbrennung ist bei den ungefilterten UV Strahlen vorprogrammiert ;)
timtam
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 17:13


Zurück zu Australien & Neuseeland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron blogoscoop